Die Männer von mav bedanken sich bei den Konzertgästen und allen Helfern


Brunchkonzert – Absolutes Neuland und eine Herausforderung der ganz besonderen Art.


Es war eine logistische und küchentechnische Meisterleistung was “Chef de cuisine” Jörn Maas und “Transporter” Marion Polzin zu bewältigen hatten. Und am Ende standen nur zwei Worte von den Gästen des Konzerts: Perfekt und hervorragend.

Scherzhaft kommentierte unser Jörn gegenüber der Presse die Mitarbeit der Männer von mav: “Da hat man lauter Männer um sich rum, die von Tuten und Blasen keine Ahnung haben.” – Das zeigt uns, es hat auch ihm Spaß gemacht.

Alle mav-ler und Chorleiter Gerd Clauss möchten sich an dieser Stelle ganz herzlich bei Jörn und seiner Familie für ihren grandiosen Einsatz bedanken. Ebenso gilt der Dank an Mario, den Mädels von den Blue Diamonds und allen weiteren Helfern rund um das gesamte Konzert.
Ein besonderes Dankeschön geht an die Frauen von LaVida mit ihrer Chorleiterin Inge Wohlfarth, die dieses Konzert mit ihren Darbietungen zu einem unvergesslichen Erlebnis gemacht haben.

Das Schlusswort geht an unsere Konzertgäste, Freunde und Fans: Ihr habt unser 10-jähriges Jubiläum zu etwas ganz Besonderem für uns gemacht. Wir sagen einfach Danke.