Männerchor-Matinee am Schnitz- und Zwetschgenfest

In den Genuß eines ganz besonderen “Vormittags-Konzerts” kam das Publikum anlässlich des Schitz- und Zwetschgenfest des Obst- u. Gartenbauvereins in der Kelter.



Unter dem Motto “Es war in alten Zeiten” präsentierte der Männerchor eine knappe Stunde lang Stücke von Silcher, Mörike und Co.
Chorleiter Joachim Schmid hatte bewusst dieses Veranstaltungsformat gewählt, damit die Fans des traditionellen Männerchorgesangs auf ihre Kosten kommen konnten. Und der Männerchor zeigte sich von seiner besten Seite und intonierte die ausgewählten Stücke in Perfektion.

Das Publikum zeigte sich begeistert und spendete den Sängern immer wieder langanhaltenden Applaus.

Wir bedanken uns bei den Verantwortlichen des OGV, die diese Matinee mitgetragen und möglich gemacht haben.
Unser Dank geht auch an das Küchen- und Thekenteam des OGV, die während der Matinee Ruhe bewahrt haben.