men at voice und der Löwe

Am Sonntag, den 19.8.18 umrahmte men at voice den Gottesdienst von Pfarrer  Sedlak in der Martinskirche.

“Nachts brüllt der Löwe” war das Gottesdienst-Motto in der Sommerpredigt-Reihe.

Die anwesenden Sänger (urlaubsbedingt nur 15 Mann) sangen auf der Orgel-Empore unter der Leitung Ihres Chorleiters Gerd Clauss (an der Orgel).

Dies war ein Erlebnis der anderen Art, da die beiden Stücke “The lion sleeps tonight” und “Halleluja” ohne jeglichen Blickkontakt zu den Anwesenden Kirchenbesuchern vorgetragen wurden.
“Die Zuhörer konnten sich komplett auf den reinen Chorgesang konzentrieren,” so Chorleiter Gerd Clauss.

Verdienten Applaus gab es dann am Schluss des Gottesdienstes.
Es war ein schönes Erlebnis, welches sicherlich eine Wiederholung finden wird.