Open Sound Festival in Metzingen

Drei Tage dauerten die Chortage des Chorverbands Ludwig Uhland in Metzingen. und es war einiges geboten, kleine und große Ensembles, Kinder- und Jugendchöre, Frauen-, Männer- und gemischte Chöre, auch vom Repertoire war für jeden etwas dabei.
14-10-29_Logo Metzinegr Musiknacht.inddAm Samstag tat der schwäbische Chorverband das Seine hinzu. Der Präsident des Schwäbischen Chorverbands, Dr. Eckhard Seifert meinte in seinem Grußwort:” Open Sound ist ein frisches, fröhliches, modernes Format.” Und so hatte Joachim Schmid, der Chorleiter vom gemischten Chor Vision vom Sängerbund Neckartailfingen auch eine kleine feine Liedauswahl getroffen. “Heute hier, morgen dort” kam beim Publikum gut an. Auch dass es heftig regnete, tat der Stimmung keinen Abbruch, vielleicht lags auch daran, dass sowohl die zahlreichen Zuhörer unter rießigen Sonnenschirmen als auch die Chöre auf der überdachten Bühne auf dem Marktplatz nicht nass wurden. Weiter gings gemeinsam mit dem Kooperationschor “Just music” aus Großbettlingen. “Warum sing ich eigentlich im Chor” und “Wenn wir alle singen” wurden mit viel Beifall vom Publikum belohnt. “New York, New York” bildete den Abschluss unseres kleinen Auftritts. Es hat wieder Spaß gemacht und es war wunderschön, auch wieder vielen anderen Chören zuzuhören.